Saskatchewan: Wanuskewin Heritage Park erhält Tourism Award

Saskatchewan: Wanuskewin Heritage Park erhält Tourism Award

Im November hat die Tourism Industry Association of Canada (TIAC) in Ottawa die diesjährigen Canadian Tourism Awards verliehen. Der Wanuskewin Heritage Park wurde dabei mit dem ITAC Indigenous Tourism Award gewürdigt! Dieser Preis zeichnet alljährlich ein indigenes Tourismusunternehmen aus, das sich in besonderem Maße für die  Entwicklung, Förderung und Bereitstellung eines authentischen, innovativen und inhaltlich wertvollen indigenen Erlebnisses für Besucher einsetzt. Seit langem schon gehört der Wanuskewin Heritage Park vor den Toren Saskatoons zu Kanadas National Historic Sites. Im Moment wartet er auf seine Ernennung zum UNESCO Weltkulturerbe.
Seit mehr als 6.400 Jahren versammelten sich an seinem Standort die nördlichen Prärieindianer, um gemeinsam zur Jagd zu gehen. Heute werden hier Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit geschickt. Bei Tanz-Darbietungen, Ausstellungen indigener Kunst, Mitmach-Programmen, Story Telling und Tipi Camps gibt es authentische First Nations Kultur zum Anfassen. Das Restaurant des Wanuskewin Heritage Parks zählt darüber hinaus zu den besten indigenen Restaurants in ganz Kanada. Traditionelle Komponenten der First Nations Küche werden hier mit moderner Esskultur verbunden. Ab nächstem Jahr wird im Park auch wieder eine Herde mächtiger Präriebisons zu Hause sein.
 
Quelle: Denkzauber 05.12.19
  Buchberggasse 34; 3400 Klosterneuburg; Österreich   +43 2243 / 25994   office@canadareisen.at / office@amerikareisen.at